BIS: Suche und Detail

Mietspiegel

Der Mietspiegel ist nach § 558c des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete, soweit diese von der Gemeinde oder von Interessenvertretern der Vermieter und der Mieter gemeinsam erstellt oder anerkannt worden ist.

Mietspiegel für Essen

Der Mietspiegel Essen 2020 wurde am 14. Juli 2020 vom Gutachterausschuss für Grundstückwerte in der Stadt Essen unter Beteiligung des Arbeitskreises Mietspiegel beschlossen und durch die im Arbeitskreis vertretenen Interessenvertreter der Vermieter und Mieter anerkannt. Er löst den bisherigen Mietspiegel Essen 2018 ab. Die Laufzeit beginnt am 01. August 2020.

Der Mietspiegel wurde nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt und ist gemäß § 558d BGB ein qualifizierter Mietspiegel.

Der Mietspiegel Essen 2020 gilt grundsätzlich für nicht preisgebundene Mietwohnungen in Mehrfamilienhäuser im Wohnflächenbereich von 25 m² bis 150 m². Dazu zählen Dachgeschoss-, Maisonette- und Souterrain-Wohnungen ebenso wie Einzelzimmer-Appartements, die in dieser Größenspanne liegen.

Zum Mietspiegel gehört die Anlage "Straßenverzeichnis mit Lageeinstufungen".

Weitere Hinweise und ein Anwendungsbeispiel finden Sie im Mietspiegel.

Der Mietspiegel ist ausschließlich als PDF-Download-Dokument verfügbar und kostenlos im Internet abrufbar.

Die Dokumentation zum Mietspiegel 2020 erklärt Interessierten und Anwendern das Verfahren zur Erstellung des Mietspiegels. Sie wird in Kürze an gleicher Stelle veröffentlicht.

Ein Online-Mietspiegelrechner für den Mietspiegel 2020 befindet sich derzeit im Aufbau und wird in Kürze an dieser Stelle zur Verfügung stehen.


Rechtsgrundlagen

Bürgerliches Gesetzbuch


Kosten

im Internet kostenlos abrufbar


Weitere Informationen

Online­dienstleistungen

Um Online­dienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

zur Anmeldung

Online­dienstleistungen

Um Online­dienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

zur Anmeldung
Zuständige Einrichtung
Geschäftsstelle Gutachterausschuss
Lindenallee 6-8
45121 Essen
Tel: +49 201 8868505
Mietspiegel

Mietspiegel für Essen

Der Mietspiegel Essen 2020 wurde am 14. Juli 2020 vom Gutachterausschuss für Grundstückwerte in der Stadt Essen unter Beteiligung des Arbeitskreises Mietspiegel beschlossen und durch die im Arbeitskreis vertretenen Interessenvertreter der Vermieter und Mieter anerkannt. Er löst den bisherigen Mietspiegel Essen 2018 ab. Die Laufzeit beginnt am 01. August 2020.

Der Mietspiegel wurde nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt und ist gemäß § 558d BGB ein qualifizierter Mietspiegel.

Der Mietspiegel Essen 2020 gilt grundsätzlich für nicht preisgebundene Mietwohnungen in Mehrfamilienhäuser im Wohnflächenbereich von 25 m² bis 150 m². Dazu zählen Dachgeschoss-, Maisonette- und Souterrain-Wohnungen ebenso wie Einzelzimmer-Appartements, die in dieser Größenspanne liegen.

Zum Mietspiegel gehört die Anlage "Straßenverzeichnis mit Lageeinstufungen".

Weitere Hinweise und ein Anwendungsbeispiel finden Sie im Mietspiegel.

Der Mietspiegel ist ausschließlich als PDF-Download-Dokument verfügbar und kostenlos im Internet abrufbar.

Die Dokumentation zum Mietspiegel 2020 erklärt Interessierten und Anwendern das Verfahren zur Erstellung des Mietspiegels. Sie wird in Kürze an gleicher Stelle veröffentlicht.

Ein Online-Mietspiegelrechner für den Mietspiegel 2020 befindet sich derzeit im Aufbau und wird in Kürze an dieser Stelle zur Verfügung stehen.

im Internet kostenlos abrufbar

Mietspiegel, Miete, Mietpreis, Mietpreiserhöhung, Mieter, Vermieter, Wohnung, Haus, Kosten, Wohnfläche, Lage, Nettokaltmiete, Vergleichsmiete, Kaltmiete https://service.essen.de:443/detail/-/vr-bis-detail/dienstleistung/43077/show
Geschäftsstelle Gutachterausschuss
Lindenallee 6-8 45121 Essen
Telefon +49 201 8868505